Werkstofftechnik - 5. Mechanische Eigenschaften: Kerbschlagversuch - Ermüdung - Kriechen

Description

Quiz on Werkstofftechnik - 5. Mechanische Eigenschaften: Kerbschlagversuch - Ermüdung - Kriechen, created by Jan Wagschal on 25/01/2018.
Jan Wagschal
Quiz by Jan Wagschal, updated more than 1 year ago
Jan Wagschal
Created by Jan Wagschal over 6 years ago
29
0

Resource summary

Question 1

Question
Kerbschlagbiegeversuch: Kerbe als Sollbruchstelle, wir wollen den Widerstand zur [blank_start]Rissausbreitung[blank_end] messen!
Answer
  • Rissausbreitung

Question 2

Question
Kerbschlagbiegeversuch: Ermittlung vom [blank_start]Bruchverhalten[blank_end] (Vergleich der Sprödbruchanfälligkeit) Ermittlung der [blank_start]Übergangstemperatur[blank_end] (Tü) Ermittlung der [blank_start]Werkstoffzähigkeit[blank_end] (Rissausbreitung)
Answer
  • Bruchverhalten
  • Übergangstemperatur
  • Werkstoffzähigkeit

Question 3

Question
Wie wird ein Kerbschlagbiegeversuch aufgebaut?
Answer
  • Rissöffnend
  • Rissschließend

Question 4

Question
Beschrifte die 3 Graphen
Answer
  • kfz (austenitischer Stahl)
  • krz (Baustahl)
  • Keramik (gehärteter Stahl)

Question 5

Question
Beschrifte die 3 Graphen
Answer
  • Duktilbruch (sehr hohe Verformung)
  • Sprödbruch/Trennbruch
  • Mischbruch (Verformungs/Trennbruch)

Question 6

Question
Ermüdung - Lebensdaueruntersuchung -trotz Belastung im [blank_start]elastischen[blank_end] Bereich gehen Proben kaputt -[blank_start]quasistatische[blank_end] Festigkeit = dynamische Festigkeit -Spannungsamplitude [blank_start]<[blank_end] Zugfestigkeit (Rm) - (größer oder kleiner eintragen) -Bei welcher Schwingspielzahl geht die Probe kaputt
Answer
  • elastischen
  • quasistatische
  • <

Question 7

Question
Beschrifte die Wöhlerkurven
Answer
  • NB (Schwingspielzahl)
  • NB (Schwingspielzahl )
  • 10^6
  • 10^7
  • Rw
  • Rw (NG)
  • Spannungsamplitude

Question 8

Question
Grenzschwingspielzahl (NG) -Stähle: [blank_start]2*10^6-10^7[blank_end] -Leichtmetalle: [blank_start]10^7-10^8[blank_end]
Answer
  • 2*10^6-10^7
  • 10^7-10^8

Question 9

Question
Beschrifte die Wöhlerkurve
Answer
  • Kurzzeitfestigkeit
  • Zeitfestigkeit
  • Wechselfestigkeit

Question 10

Question
Kurzzeitfestigkeit: Nennspannungsamplitude [blank_start]wird max. 1000 Lastspiele ausgehalten[blank_end] Zeitfestigkeit: Nennspannungsamplitude [blank_start]> 1000, aber vor NG[blank_end] Wechselfestigkeit: [blank_start]Mittelspannung=0, R=(-1)[blank_end] Dauerfestigkeit: [blank_start]Mittelspannung ungleich 0[blank_end], die größte Nennspannungsamplitude die bei gegebener Mittelspannung unendlichlange oder bis NG ausgehalten wird.
Answer
  • wird max. 1000 Lastspiele ausgehalten
  • > 1000, aber vor NG
  • Mittelspannung=0, R=(-1)
  • Mittelspannung ungleich 0
Show full summary Hide full summary

Similar

Cold War Timeline
jacksearle
BIOLOGY B1 1
x_clairey_x
Geography Restless Earth
sophieelizabeth
FREQUENCY TABLES: MODE, MEDIAN AND MEAN
Elliot O'Leary
NEW: ExamTime's Mind Map Maker
Andrea Leyden
Physics P3 Fashcards
Holly Bamford
AQA GCSE Physics Unit 3 Mindmap
Gabi Germain
Latin Literature Exam Techniques
mouldybiscuit
GCSE REVISION TIMETABLE
neharaniga
Salesforce Admin 201 Test Chunk 4 (91-125)
Brianne Wright
1PR101 2.test - Část 12.
Nikola Truong